Thomas Kempter

Bauer: Thomas Kempter

Ort: Frickingen Kuhrasse: Holsteiner, Fleckvieh & Fleckvieh-Kreuzungen
Haltung: Halboffener Laufstall mit Stroheinstreu & Weidehaltung

Thomas Milchkühe haben vom luftigen, hellen Laufstall aus einen ungehinderten Blick auf die Wälder, Hügel und Felder der Umgebung. Sie residieren nämlich am oberen Hang eines Hügels und leben dort in einer Herde aus Holsteiner und Fleckvieh-Kreuzungen zusammen.

Thomas Hof wurde im Original um 1900 gegründet und befindet sich seitdem fest in der Hand der Familie Kempter. Thomas ist die 4. Generation, die den Hof mit Stolz betreibt. Um den Hof liegen ca. 17 Hektar Weideflächen, die in den warmen Monaten abgegrast werden.

Im Stall nutzen Thomas Kühe selbstständig den Melkroboter und können also frei wählen, wann sie gemolken werden möchten. Meist stellen sich die Damen zweimal täglich an und genießen ansonsten einen eher ruhigen Tagesablauf. Das Wichtigste ist natürlich ordentliches Futter, das Thomas fast ausschließlich aus eigenem Anbau bezieht. Er füttert eine Gras-Mais Silage, Heu und eine Kraftmischung, die aus Hafer, Gerste, Weizen, Mais, Raps, Soja und Erbse besteht.