Steffen Hofmann

  • Steffen Hofmann, Fleckvieh, Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen, Färsen, Kuh, Rind, Laufstall, Laufhof, Offenstall, Familienbetrieb, Bauernhof, Bio, Demeter, Stroh, Stroheinstreu, Weide, Weidehaltung, Milch, Milchkuh
  • Steffen Hofmann, Fleckvieh, Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen, Färsen, Kuh, Rind, Laufstall, Laufhof, Offenstall, Familienbetrieb, Bauernhof, Bio, Demeter, Stroh, Stroheinstreu, Weide, Weidehaltung, Milch, Milchkuh
  • Steffen Hofmann, Fleckvieh, Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen, Färsen, Kuh, Rind, Laufstall, Laufhof, Offenstall, Familienbetrieb, Bauernhof, Bio, Demeter, Stroh, Stroheinstreu, Weide, Weidehaltung, Milch, Milchkuh
  • Steffen Hofmann, Fleckvieh, Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen, Färsen, Kuh, Rind, Laufstall, Laufhof, Offenstall, Familienbetrieb, Bauernhof, Bio, Demeter, Stroh, Stroheinstreu, Weide, Weidehaltung, Milch, Milchkuh
  • Steffen Hofmann, Fleckvieh, Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen, Färsen, Kuh, Rind, Laufstall, Laufhof, Offenstall, Familienbetrieb, Bauernhof, Bio, Demeter, Stroh, Stroheinstreu, Weide, Weidehaltung, Milch, Milchkuh
  • Steffen Hofmann, Fleckvieh, Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen, Färsen, Kuh, Rind, Laufstall, Laufhof, Offenstall, Familienbetrieb, Bauernhof, Bio, Demeter, Stroh, Stroheinstreu, Weide, Weidehaltung, Milch, Milchkuh
demeter zertifiziertes Fleisch
Bauer:Steffen Hofmann
Ort:Schwabhausen
Kuhrasse:Fleckvieh & Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen
Haltung:Halboffener Laufstall & Weidehaltung
Bio-Label:Demeter

Was gibt es für eine Kuh schöneres als im Sommer auf der Weide zu stehen? Wir hätten da eine Idee: zum Beispiel unter Obstbäumen ein schattiges Plätzchen zu finden und im Obsthain zu grasen! Steffen bringt seine Herden von Ende April bis November auf die vor frischen Gräsern, Kräutern und Blumen strotzenden Wiesen, die auf 12 Hektar verteilt um den Hof liegen und von denen einige als Obstbaufläche genutzt werden.

Als Pioniere in der biologischen Landwirtschaft hat sich Steffens Familie schon 1986 als anerkannter Demeter Hof zertifizieren lassen. Der Hof ist schon immer ein echter Familienbetrieb gewesen und konzentriert sich nun nach einem Versuch in der Bullenzucht auf die Milchkuhhaltung. Neben dem weitläufig bekannten Fleckvieh, hält Steffen auch Nordisch-Rotvieh-Kreuzungen am Hof. Im halboffenen Laufstall gibt es keine separaten Buchten, alle Rinder stehen zusammen und stellen sich zwei mal täglich selbstständig zum Melken an.

Steffen baut für seine Rinder Luzerne, Kleesgras und Mais für die Silage an, dazu gibt es auch mal Karottenschnitze, die die Kühe als ganz besonderes Schmankerl bekommen. Im Sommer gibt es auf den Weiden genug herrlich saftiges Gras, dann gibt es nur ab und zu mal ein wenig Heu dazu.

Worauf wartest du? Bestell jetzt deine Kuh!ZU DEN PAKETEN