Petra & Jürgen Betz

  • Petra und Jurgen mit Wasserbüffeln
  • Wasserbüffel Herde
  • Wasserbüffel Herde
  • Wasserbüffel Herde
  • Wasserbüffel Herde
  • Wasserbüffel Herde
bioland zertifiziert Fleisch
Bauer:Petra & Jürgen Betz
Ort:Laichingen
Kuhrasse:Wasserbüffel
Haltung:Weidehaltung

Was braucht ein Wasserbüffel zum Glücklichsein? Saftige, grüne Wiesen an Waldlichtungen, viel Bewegung auf den großen Weiden und natürlich vor allem ein paar ordentliche Wasserstellen zum Suhlen und Abkühlen. Bei Familie Betz werden die Wasserbüffel von Jürgen so richtig verwöhnt. Damit es ein wenig Abwechslung gibt, kommt seine robust gehaltene Herde nach ein paar Tagen auf eine andere Wiese. So gibt’s immer mal wieder andere Gräser und Kräuter für die genügsamen Tiere.

Der Bulle, seine Damen und seine Kälber wissen genau, wenn es wieder Zeit wird für eine frische Wiese und freuen sich schon auf Jürgen, der seine Herde behutsam auf die nächste Weide bringt. Die Kälber werden ganz naturnah auf der Wiese geboren und wachsen im Schutz der anderen Wasserbüffel bei ihren Müttern auf.

Die Wasserbüffel brauchen sonst nicht viel zum Zufriedensein und liefern durch ihre genügsame Art einen wichtigen Beitrag zur Landschaftspflege. Weil Wasserbüffel schlecht schwitzen können, benötigen sie Zugang zu Wasserstellen oder z.B. Bächen und Flüssen. So können sie trotz hohen Temperaturen abkühlen und liegen im Sommer gerne gesammelt in einer großen Pfütze.

Das Fleisch der Wasserbüffel ist eine ganz besondere Delikatesse. Es ist tiefrot, recht kurzfaserig und damit schön fest im Biss. Geschmacklich findet sich das Fleisch irgendwo zwischen Rindfleisch und Wildfleisch wieder. Für dich haben wir ein echtes Sommerspecial zusammengestellt. Du bekommst das Wasserbüffel Paket nämlich exklusiv als BBQ Variante. Perfekt für eine Grillparty mit echten Fleischliebhabern.