Markus Hückl

Bauer: Markus Hückl

Ort: Fladungen, Rhön Kuhrasse: Fleckvieh
Haltung: Halboffener Laufstall mit Stroheinstreu & Weidehaltung

An der alten Weihersmühle gelegen erstreckt sich der Hof, samt Ställen, der ehemaligen, umgebauten Getreidemühle, einer Backstube, hübschen Ferienwohnungen und Weiden. Dort kümmert sich die Familie Hückl in 4. Generation nicht nur um den landwirtschaftlichen Betrieb, sondern setzt sich auch für kleine Produzenten aus der Region ein. Im kleinen Bauernladen beispielsweise gibt es neben den eigenen Erzeugnissen auch vieles von umliegenden Höfen.


Aber an oberster Stelle stehen für Markus sein Fleckvieh. Im luftigen und mit Tageslicht erfüllten Laufstall stehen einige seiner hübschen Fleckvieh 'Jungs'. Je nach Tagesphase und Laune können sie sich hier komplett frei bewegen und zum Schlummern in weiche Häcksel legen oder gemütlich beim Fressen stöbern. Und das Futter schmeckt! Die Maissilage und das Heu von den Rhönwiesen werden für die Bullen selbst erzeugt. Gleiches gilt für die Futtermischungen, die die weiblichen Rinder, die wir bei Kaufnekuh.de anbieten dürfen, bekommen. Neben dem frischen Gras, dass sie sich auf den Weiden entlang des Naturschutzgebietes Rhön abgrasen, gibt es noch Grassilage und Heu.

Die Rhön umgibt den Hof wie ein grüner Schleier - überall Wälder und sanfte Hügel, über die sich die Wiesen für Markus Herden erstrecken. Dort stehen vor einem wunderschönen Panorama Fleckvieh Färsen und genießen dort das frische Gras und die weite Landschaft. Ein rundum vorbildlicher und moderner Hof, mit viel Bewusstsein für das Wohl der Tiere und natürlich der Gäste, die sich hier Dank der Gastlichkeit der Familie Hückl ganz wie zuhause fühlen können. Ein herrlich entspannter Ort für Mensch und Tier!