Lothar Mayer

  • Lothar Mayer, Engen, Bio, Fleckvieh, Offenstall, Holsteiner, Rotvieh, Schwarzbunte
  • Lothar Mayer, Engen, Bio, Fleckvieh, Offenstall, Holsteiner, Rotvieh, Schwarzbunte
  • Lothar Mayer, Engen, Bio, Fleckvieh, Offenstall, Holsteiner, Rotvieh, Schwarzbunte, Heu, Silage, Futter
  • Lothar Mayer, Engen, Bio, Fleckvieh, Offenstall, Kälbchen, Kalb
  • Lothar Mayer, Engen, Bio, Fleckvieh, Offenstall, Hofhund
  • Lothar Mayer, Engen, Bio, Fleckvieh, Offenstall, Laufhof, Kälbchen, Kalb
bioland zertifiziert Fleisch
Bauer:Lothar Mayer
Ort:Engen
Kuhrasse:Fleckvieh, Schwarzbunte & Rotbunte
Haltung:Halboffener Laufstall mit Stroheinstreu und Weidehaltung
Bio-Label:Bioland

Den Hof von Lothar gibt es schon seit 1934. Seitdem ist immer in der Familie geblieben und wurde von Generation zu Generation weitergegeben und immer mit viel Liebe bewirtschaftet. Lothar ist allerdings der Bio Pionier in seiner Familie, der die Umstellung von dem vormalig konventionellen Milchviehbetrieb auf eine biologische Bewirtschaftung umgesetzt hat. Und seit bereits 2000 pflegt und hält er nun seine Fleckvieh Herde auf und um den schönen Bio-Hof. Der Hof liegt ziemlich versteckt und eingebettet in die Hügel um den Bodensee und beherbergt 65 Kühe, sowie 125 Jungtiere. Kaum zu glauben, aber Lothar kennt seine Damen alle beim Namen. Uns konnte er spontan eine ganze Reihe an gemütlich kauenden Kühen aufsagen. Von Oleander bis Elsa wird hier jede Kuh mit Namen angesprochen.

Lothar baut sein gesamtes Futter auf den eigenen Äckern und Wiesen an. Im Winter gibt es wertvolle Nährstoffe in Form einer sehr schmackhaften Silage und Heu. Was drin ist? Heu und Luzerne. Das Kraftfutter besteht aus Weizen, Triticale, Wintergerste, Ackerbohnen, Hafer, Sommergerste, Erbsen und Dinkel. Dazu kommen einige Obsthaine, die die Kühe von April bis Anfang Winter beweiden.

Den Kühen und Jungtieren stehen einige Hektar Weideflächen zur Verfügung. Und Lothar beobachtet jeden Frühling wieder Kurioses: Sobald der erste Löwenzahn aus dem Boden schießt, werden die Kühe unruhig, riechen die frischen Kräuter, Blumen und Gräser und verlangen lautstark nach dem Start der Weidesaison. Und jeden Frühling freut sich Lothar, wenn seine Herde wieder gut gelaunt über die saftigen, bunt bewachsenen Wiesen trottet.

Worauf wartest du? Bestell jetzt deine Kuh!ZU DEN PAKETEN