Günter Stadelmann

  • Günter, Stadelmann, Hof, Angus, Bio, Laufstall, Offenstall, Sonne, Winter
  • Günter, Stadelmann, Hof, Angus, Bio, Laufstall, Offenstall, Sonne, Winter
  • Günter, Stadelmann, Hof, Angus, Bio, Laufstall, Offenstall, Sonne, Winter
  • Günter, Stadelmann, Hof, Angus, Bio, Laufstall, Offenstall, Sonne, Winter
  • Günter, Stadelmann, Hof, Angus, Bio, Laufstall, Offenstall, Sonne, Winter
  • Günter, Stadelmann, Hof, Angus, Bio, Laufstall, Offenstall, Sonne, Winter
bioland zertifiziert Fleisch
Bauer:Günter Stadelmann
Ort:Enheim
Kuhrasse:Angus & Angus-Kreuzungen
Haltung:Halboffener Laufstall mit Stroheinstreu und Weidehaltung (Mutterkuhhaltung)
Bio-Label:Bioland

Günter und seine Familie sind keine klassischen Viehbauern. Günters Angus Rinder sind eigentlich eine Leidenschaft, denn auf Günters fruchtbaren Äckern nahe dem kleinen Ort Enheim in Unterfranken gedeihen neben Luzerne, die als Tierfutter Verwendung findet, auch verschiedene Getreidesorten. Das anfallende Stroh wird für die Kuhherde samt Kälbern im Winterhalbjahr als Einstreu verwendet. Außerdem bauen die Stadelmanns mit Leidenschaft biologische Kartoffeln an. Seit den späten Achtzigern ist Günter fasziniert von der biologischen Landwirtschaft und bewirtschaftet seinen Betrieb seit 1991 nach Bioland Richtlinien.

Seine robusten Angus Rinder stehen im Winter im halboffenen Laufstall, mit freiem Zugang zum Laufhof und im Sommer auf den herrlich grünen Weiden rund um Enheim. Die Angus bekommen hofeigene Silage, Heu, Stroh, etwas Getreideschrot und im Sommer natürlich das frische Gras und die Kräuter der Wiesen. Zufrieden stehen die Angus Kühe und Kälber in der Wintersonne, als wir den Hof besuchen und die neugierigen Tiere kommen freundlich näher, um uns zu begutachten. Die Familie Stadelmann legt größten Wert auf einen artgerechten und ruhigen Umgang mit ihren Tieren und das spürt man.

Auf Günters Hof bekommen die Tiere viel Zeit zum Wachsen. Angus Rinder sind bekannt für ihre Widerstandsfähigkeit wodurch sie auch in den kalten Monaten prima draussen stehen können. Sollte doch einmal eine Behandlung notwendig sein, setzt Familie Stadelmann zusammen mit einer erfahrenen Tierärztin gezielt auf zugelassene homöopathische Behandlungen.

Kennzeichnend für das Angus Fleisch ist die dunkelrote Farbe und der dem Angusrind eigene, intensive Geschmack. Das Fleisch weist eine sehr gleichmäßige Fettmarmorierung auf, was das Angus Geschmackserlebnis bei Kennern zu etwas ganz Besonderem macht. Wir freuen uns sehr, dass wir Günter und seine Angus-Herde bei Kaufnekuh.de willkommen heissen durften.

Worauf wartest du? Bestell jetzt deine Kuh!ZU DEN PAKETEN