Christian Fischer & Herbert Adrio

  • Christian Fischer & Herbert Adrio, Weickersgrüben, Kuh, Rind, Fleckvieh, Gelbvieh, Offenstall, Laufstall, Weide, Hügel, Franken, Spessart
  • Christian Fischer & Herbert Adrio, Weickersgrüben, Kuh, Rind, Fleckvieh, Gelbvieh, Offenstall, Laufstall, Weide, Hügel, Franken, Spessart
  • Christian Fischer & Herbert Adrio, Weickersgrüben, Kuh, Rind, Fleckvieh, Gelbvieh, Offenstall, Laufstall, Weide, Hügel, Franken, Spessart
  • Christian Fischer & Herbert Adrio, Weickersgrüben, Kuh, Rind, Fleckvieh, Gelbvieh, Offenstall, Laufstall, Weide, Hügel, Franken, Spessart
  • Christian Fischer & Herbert Adrio, Weickersgrüben, Kuh, Rind, Fleckvieh, Gelbvieh, Offenstall, Laufstall, Weide, Hügel, Franken, Spessart
  • Christian Fischer & Herbert Adrio, Weickersgrüben, Kuh, Rind, Fleckvieh, Gelbvieh, Offenstall, Laufstall, Weide, Hügel, Franken, Spessart
bioland zertifiziert Fleisch
Bauer:Christian Fischer & Herbert Adrio
Ort:Weickersgrüben
Kuhrasse:Gelbvieh, Fleckvieh & Angus-Simmentaler Kreuzungen
Haltung:Halboffener Laufstall mit Stroheinstreu und Weidehaltung (Mutterkuhhaltung)
Bio-Label:Naturland

Willkommen auf dem modernen Bauernhof von Herbert Adrio und seinem Neffen Christian Fischer. Seit der Betrieb dem kleineren Hof im Dorf entwachsen ist, hat die Herde eine ungehinderte Aussicht auf die herrlichen Weideflächen, die von April bis ca. November fleißig abgegrast werden. Ganz bewusst haben sich Christian und Herbert für eine Umstellung auf biologische Landwirtschaft entschieden, so können sie das Allerbeste aus den Böden der Äcker holen und ernten die hochwertigsten Zutaten für ihre Silage, die die Tiere im Winter bekommen. Die Silage besteht aus Mais, Grassilage, Schrot, Getreide (Hafer, Gerste), Grünfutter und als Eiweißanteil Erbsen. Die Mischung ergänzt das Heu und Stroh und sorgt für genug Kraft auch in de kalten Monaten.

Um die 170 Kühe, Kälber und Bullen bewohnen die luxuriöse Unterkunft im Spessart. Die Buchten sind sehr großzügig geschnitten, so dass sich alle Tiere nach Bedarf hinlegen oder einen kleinen Spaziergang machen können. Die Kälber haben freien Zugang zu ihrem eigenen, abgeschirmten Bereich. So können sie zwischen dem großen Stall und ihrem eigenen Rückzugsort wechseln, wann immer sie wollen. Herbert und Christian freuen sich, dass sie ihren Tieren einen solchen hellen, geräumigen Stall bauen konnten und haben noch große Pläne für den Ausbau des Hofes - wir freuen uns also schon auf den nächsten Besuch!

Worauf wartest du? Bestell jetzt deine Kuh!ZU DEN PAKETEN