Wagyu minutensteak

Minutensteaks

Der kräftige Umami-Geschmack macht Wagyu zu etwas ganz Besonderem. Und das ist noch nicht alles: Das rosige Fleisch ist weich wie Butter, hat eine samtige Textur und ein süßes Aroma.

Schritt für Schritt

Schritt 1

Hole die aufgetauten Minutensteaks eine halbe Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank und der Verpackung und lass das Fleisch in Ruhe auf Zimmertemperatur kommen.

Schritt 2

Die Minutensteaks sind sehr schnell fertig. Hab deshalb am besten gleich alle Beilagen bereitstehen!

Schritt 3

Brate die Minutensteaks in einer heißen Pfanne oder auf einer vorgeheizten Steinplatte pro Seite 1 Minute lang scharf an. Auf der Steinplatte kannst du auch knuspriges Gemüse wie Pakchoi mit anbraten. Guten Appetit!