Zutaten

1 EL Butter
1 EL Mehl
1 EL Cognac
200 ml Rinderbrühe
100 ml Sahne
1 EL Pfefferkörner, leicht zerdrückt
2 Steaks
1 Handvoll frische Petersilie

Steak mit Pfeffersauce

Autor: Diane

Erhitze die Butter in einem Topf. Füge das Mehl zu und rühren mit einem Holzlöffel, bis es< hellbraun ist. Rühre den Cognac und die Brühe unter und bringe alles zum Kochen. Gib nun die Pfefferkörner in die Sauce und koche die Sauce bei schwacher Hitze bis eine glatte, dicke Sauce entstanden ist. Füge die Sahne hinzu und schmecke die Pfeffersauce mit Salz ab. Erhitze eine Grillpfanne mit dickem Boden bei starker Hitze. Bestreue die Steaks mit Salz und Pfeffer, und besprenkel es mit ein wenig Olivenöl. Gib auch etwas Olivenöl in der Pfanne und lege das Steak hinein. Brate es für ca. 1-2 Minuten pro Seite an (dies gilt für dünne Steaks, dickere brauchen länger). Serviere die Steaks mit der Pfeffersauce und etwas frischer Petersilie.