Selbst gemachtes Rindersaté (Rinderspieße)

Selbst gemachtes Rindersaté (Rinderspieße)

Weiche das Zitronengras eine Stunde in kaltem Wasser ein. Mische in einer Schüssel Öl, Sojasauce, Chilisauce, Fischsauce, Ingwer und Knoblauch und mariniere darin das Grillfleisch. Lasse das Zitronengras abtropfen und spieße das Fleisch damit auf. Unser Tipp: Zuerst mit dem Messer in das Fleisch stechen und dann das Zitronengras durch schieben.

Zutaten

  • 2 Stangen Zitronengras, längs halbiert
  • 1 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Sojasauce süß
  • 2 EL süße Chilisauce
  • 1 EL Fischsauce
  • 1 fingerdickes Stück Ingwer, gerieben
  • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
  • 500 g Rindersteaks, gewürfelt
  • 4 EL ungesalzene Erdnüsse, gehackt
  • 3 EL frischer Koriander, gehackt
  • 1 TL Chili-Flocken