Kontakt

Bei Fragen oder Anmerkungen schick uns eine E-Mail an

info@kaufnekuh.de

Wir beantworten unsere E-Mails den ganzen Tag über und antworten schnellstmöglich. Leider sind wir nur per E-Mail erreichbar, nicht telefonisch.

Kaufnekuh.de
gehört zur Crowdbutching.com GmbH
Rothenburger Str. 1
97239 Aub

Handelsregisternr. 12638
USt.-IdNr. DE299626799

FAQ

Wie funktioniert’s?
Klicke auf die Kuh auf der Startseite und bestelle dein Rindfleischpaket oder klicke dafür auf BESTELLEN in der Navigationsleiste. Weitere Infos gibt’s im Video. Zwischen Bestellung und Lieferung liegen maximal vier Wochen. Wir verwenden sehr viel Sorgfalt auf unser Fleisch. Unsere handwerkliche Schlachtung und die Verarbeitung sind entsprechend zeitaufwendig.

Wie bleibe ich nach meiner Bestellung auf dem Laufenden?
Du bekommst von uns vier Nachrichten per E-Mail:

  1. Wenn deine Kuh verkauft ist.
  2. Wenn deine Kuh geschlachtet wird. Vor dem Versand reift das Fleisch noch zwei Wochen lang. So weißt du schon drei Wochen vor dem Lieferdatum genau, an welchem Tag du dein Fleischpaket bekommst.
  3. Am Ende der Woche, vor der wir liefern, bekommst du eine Erinnerungsmail. Daraufhin kannst du bis Sonntag 22.00 Uhr noch den Liefertag wechseln (Mittwoch oder Freitag) oder die Lieferadresse ändern.
  4. Einen Tag vor dem Versand des Pakets bekommst du eine Mail, mit der Information, dass dein Paket zu dir unterwegs ist und am Folgetag geliefert wird.

ACHTUNG! Es kann passieren, dass eine dieser E-Mails in deinem Spam-Ordner landet. Da es sich um automatisch generierte Mails handelt, können sie von deinem Provider als Spam eingestuft werden.

Was kostet es?
Der Preis für ein Maxi-Paket beträgt 99,95 €* und für ein Mini-Paket 54,95 €*. Alle Fleischstücke und -produkte werden zu je zwei Stück verpackt, aber natürlich kannst du auch zu viert davon essen. In dem Fall ergibt das Paket weniger Mahlzeiten und es empfiehlt sich, eher nachzubestellen.

Express Transport
Dein Fleischpaket wird für 5,95 € in ganz Deutschland (außer auf die Inseln) zu dir ins Haus geliefert. Wir liefern am Tag nach Versand durch das Transportunternehmen GO Express aus. Unsere Liefertage sind mittwochs und freitags zwischen 8.00 und 13.00 Uhr. Bei der Bestellung kannst du auswählen, an welchem der beiden Tage du das Paket geliefert bekommen möchtest.

Wir liefern:

Das Fleisch wird raumsparend in einer speziell entwickelten Kühltasche mit ausreichend gefrorenen Gel-Kühlelementen im Umkarton verpackt. Beim Versand beträgt die Temperatur des Fleisches 0-1 Grad. Es wird durch die Verpackung mindestens 24 Stunden lang unter 4 Grad gekühlt.

Was mache ich, wenn ich bei Lieferung nicht zu Hause bin?
Das Transportunternehmen stellt das Paket auch bei einem Nachbarn oder auf der Arbeit zu. Wir empfehlen, den Inhalt des Pakets so schnell wie möglich kühl zu lagern oder einzufrieren. Die im Paket befindlichen Kühlakkus gewährleisten eine ausreichende Kühlung des Fleisches bis zu 36 Stunden nach Versand (bei normaler Außentemperatur).

Wie viel Fleisch ist in einem Maxi-Paket und einem Mini-Paket?
Das Maxi-Fleischpaket wiegt insgesamt ca. 7,2 kg, das entspricht einem Kilopreis von 13,88 €. Im Mini-Paket befinden sich 3,6 kg. Vergleiche das mit dem Preis von Rindfleisch in einem beliebigen deutschen Supermarkt, und du wirst feststellen, dass du bei uns gutes Fleisch zu einem fairen Preis bekommst. Das außergewöhnlich schmackhafte Fleisch des Simmentaler Fleckviehs ist ein purer Genuss.

Woher kommt das Fleisch und wo lassen wir schlachten?
Die Kühe kaufen wir von kleinen, familiengeführten Bauernhöfen in Baden Württemberg und Bayern. Die Tiere werden in einem kleinen Schlachthof in Baden Württemberg geschlachtet – mit viel Respekt vor dem Tier und mit Liebe zum Fach. In dem Schlachthof werden im Durchschnitt nur 8-10 Rinder/Kühe pro Woche geschlachtet, inklusive der Kühe von Kaufnekuh.

Wo wachsen die Kühe auf?
Es sind kleine deutsche Familienbetriebe, die schon seit Generationen mit viel Liebe und Zuwendung Kühe halten und mit ihnen leben, in denen die Kühe aufwachsen und leben. Das ist das Beste aus meiner Heimat!

Welcher Rasse gehören die Kühe an, die kaufnekuh.de verkauft?
Die Bauern, die mit kaufnekuh.de zusammenarbeiten, halten Fleckvieh. Fleckvieh ist eine ruhige Kuhrasse, ein Alpenrind, das neben Milch auch gutes Fleisch liefert. Fleckvieh ist eine bodenständige und zuverlässige Rasse, die schon seit vielen Generationen rund um die Alpen gehalten wird.

Womit werden die Kühe ernährt?
Das Futter, das die Tiere bekommen, wird zum Großteil auf den eigenen Äckern und Wiesen der Bauern gezogen. Es besteht aus Heu, Mais-Silage, Gerste, Klee, Luzerne, Raps, Soja und Mineralstoffen. Ein kleiner Teil des Futters (weniger als 10 %) wird zugekauft, aber so wenig wie möglich, denn die Zusatzkosten für den Bauern sind hoch.

Wie leben die Kühe?
Die Kühe werden artgerecht gehalten in offenen Laufställen mit Stroh-Einstreu: So können sie auf Stroh liegen, dürfen im Sommer auf die Weide oder haben einen Auslauf am Stall.

Wo sind die Bauernhöfe, mit denen kaufnekuh.de zusammenarbeitet?
Alle Bauernhöfe befinden sich oberhalb des Bodensees in einem Gebiet, das sich durch herrliche, saubere Luft auszeichnet, und von den österreichischen Alpen genau eine Stunde entfernt liegt. Es ist das Gebiet mit dem größten Anteil biologischer Landwirtschaftsbetriebe in ganz Deutschland.

Wie werden die Bauern für ihre Kühe bezahlt? – Allen kaufnekuh.de-Bauern werden für ihre Tiere faire Preise gezahlt, die über dem durchschnittlichen Marktpreis liegen. So können sich die Bauern beruhigt um ihre Kühe kümmern. Weil das Fleisch ohne Zwischenhändler direkt zu dir nach Hause geliefert wird, ist es für dich trotzdem nicht teuer. Das ist gut für die Kühe, gut für die Bauern und auch gut für dein Portmonee.

Ist Fleisch von kaufnekuh.de Bio-Fleisch?
Offiziell biozertifiziert sind die Kühe von kaufnekuh.de nicht. Sie hatten trotzdem ein gutes Leben. In den kleinen deutschen Familienbetrieben leben die Menschen täglich mit ihren Tieren und haben jedem Tier einen Namen gegeben. Wir arbeiten derzeit an unserer Bio-Zertifizierung und werden in absehbarer Zeit zu den konventionell gehaltenen Kühen auch biologische Kühe anbieten.

Wie sieht so ein Paket aus?
Alle Produkte werden zu je zwei Stück eingeschweißt und in einem Karton mit Kühltasche und Kühlakkus frisch und gut gekühlt zu dir geliefert. So kannst du dir noch am selben Tag etwas Leckeres zubereiten und das übrige Fleisch einfrieren. Guten Appetit!

Woher weiß ich, was es für Fleisch ist?
Jedes einzelne Päckchen ist mit allen wichtigen Informationen zur Kuh sowie über das Einfrieren und zur Aufbewahrung beschriftet. Alle Fleischprodukte sind glutenfrei, werden jedoch zum Teil in Räumen hergestellt, in denen in anderen Momenten Gluten in der Produktion verwendet wird. Wir verarbeiten keine E-Nummern, Zuckerarten, Bindemittel oder andere Dinge, die im Fleisch nichts zu suchen haben. In Würsten und Hamburgern werden Trockengewürze und -kräuter aus biologischem Anbau, frischer Pfeffer und ein wenig Meersalz zum Würzen verwendet, damit sie sofort gebrauchsfertig sind. Unser gesamtes Fleisch ist zu 100 % laktosefrei!

Wo reift das Fleisch und wird es portioniert?
Derzeit wird das Fleisch bei dem niederländischen Mutterunternehmen von Kaufnekuh gereift und portioniert, da wir in Deutschland, trotz sehr langen Bemühungen noch keinen geeigneten Partner gefunden haben. Wir arbeiten mit Hochdruck daran, dass dies nach dem Sommer in Süddeutschland gemacht wird.

Passt das Paket in meinen Gefrierschrank?
In einem handelsüblichen Gefrierschrank nimmt das Fleischpaket dank platzsparender Vakuum-Verpackung ca. 1 Schublade ein. (Größe der Schublade ca. 46cm lang, 30cm breit and 10cm hoch)

Wie kann ich das Fleisch am besten auftauen?
Nimm das Fleisch am besten einen Tag vor der Zubereitung aus dem Gefrierschrank und lege es in den Kühlschrank, damit es langsam auftauen kann. Wenn es mal eilt und das Fleisch schnell auftauen soll, lege die tiefgefrorenen Stücke in geschlossener Verpackung in einen Topf mit lauwarmem Wasser. So taut das Fleisch in etwa 10 – 15 Minuten ohne Qualitätseinbußen vollständig auf. Bitte nicht in der Mikrowelle auftauen! Davon wird das Fleisch zäh.

Leidet die Qualität des Fleisches nicht unter dem Einfrieren?
Da wir das Fleisch zwei Wochen vor Versand reifen lassen, verliert es an Wasser. Dadurch bleibt es im Gefrierschrank länger frisch. Die Qualität des Fleisches ist auch ein Jahr nach dem Einfrierdatum noch sehr gut.

Wie lange reicht ein Paket?
Das hängt natürlich davon ab, wie viele Personen von dem Paket essen und wie oft du Rindfleisch zubereitest. Wenn zwei Personen dreimal pro Woche Rindfleisch essen, reicht das Paket für gut zwei Monate.

Kann ich mehr als 1 Paket zugleich bestellen?
Natürlich, du kannst so viel bestellen wie du möchtest.

Wie überzeuge ich meine (Online-)Freunde, auch zu bestellen?
Erzähle ihnen von kaufnekuh.de und begeistere sie für unsere guten, ehrlichen Produkte: Fleisch in ausgezeichneter Qualität, zurückverfolgbar und produziert mit Respekt vor den Tieren.

Wie viele Pakete liefert 1 Kuh?
Etwa 35 Pakete, je nach Gewicht der Kuh.

Woher weiß ich mit Sicherheit, dass ich nicht nur die minderwertigen Fleischteile bekomme?
Jedes Paket enthält dasselbe und beinhaltet die auf der Start- und der Bestellseite aufgeführten Produkte.

Warum kann ich nicht nur die Teile bestellen, die ich am liebsten mag?
Uns ist eine kontrollierte Verarbeitung sehr wichtig. Deshalb verarbeiten wir die Kuh horizontal, das heißt: von vorne bis hinten. Ein angenehmer Nebeneffekt davon ist, dass du so für die Steaks weniger bezahlst, als wenn du sie einzeln bestellen würdest.

Woher weiß ich mit Sicherheit, dass das Fleisch von der Kuh stammt, die ich bestellt habe?
Jedes Paket trägt die Nummer der Ohrmarke der Kuh, die auf der Website verkauft wird.

Werden wirklich alle Teile von der Kuh verwendet?
Alles von der Kuh wird verwendet, und zwar horizontal: von den Vorderbeinen bis zum Hinterschenkel. Die Knochen werden zu Leim verarbeitet und die Häute zu Leder. Die Innereien, die verarbeitet werden dürfen, gehen in die Tierfutterproduktion. Der Rest steckt in deinem Paket.

 

Die Pflichtangaben sind mit einem * gekennzeichnet.
Hier erhalten Sie weitere Informationen zum Datenschutzerklärung.