FAQ

Was ist Crowdbutching?

Willkommen auf Kaufnekuh.de, schön dass du da bist!
Um online zurückverfolgbares Fleisch von gut gehaltenen Kühen, Schweinen und Hühnern kaufen zu können, haben wir Crowdbutching entwickelt. Crowdbutchering ist nicht nur eine Möglichkeit, Fleisch einzukaufen. Unser Ausgangspunkt ist nämlich, dass im Fall von Kaufnekuh.de die komplette Kuh – vom Kopf bis zum Schwanz – verwendet wird und nichts von dem edlen Tier verloren geht.

Crowdbutching ist eine Wortkombination aus Crowdfunding – du beteiligst dich hier an einer Kuh statt an einem Unternehmen – und Butching – dem englischen Wort für Schlachtung. Mit Crowdbutching möchten wir zeigen, dass Fleisch sowohl qualitativ hochwertig, als auch für jeden nachvollziehbar produziert werden kann. Wir wollen gutes Fleisch verkaufen, dessen Weg bis zur Weide und zum Bauern transparent ist.

Du kaufst zusammen mit anderen Crowdbutchern gleiche Anteile einer Kuh. Erst wenn das komplette Fleisch in der Form von Paketen (in verschiedenen Größen) verkauft wurde und die Kuh auf der Website auf 100% steht, wird sie geschlachtet - vorher nicht! Einer der Bauern, mit denen wir zusammenarbeiten meldet eine seiner Kühe bei uns an, die wir dann mit den letzten vier Ziffern ihrer Ohrnummer auf Kaufnekuh.de anbieten. Sobald ein Paket verkauft wurde, steigt der Verkaufsstatus um ca. 3%. Steht die Kuh auf 100%, heisst das, dass sie komplett verkauft wurde und beim Bauern abgeholt wird. Mehr zum Prozess der Bestellung und dem Weg der Kuh liest du hier in unseren FAQ! Wir freuen uns, dass du uns gefunden hast!
PS: Ist deine Frage nicht dabei? Schreib uns gerne direkt an fragen@kaufnekuh.de

Wie bestelle ich?

Auf unserer Startseite siehst du, welche Kühe gerade verkauft werden. Zwischen der Bestellung und der Lieferung liegen maximal vier Wochen. Wir verwenden sehr viel Sorgfalt auf unser Fleisch und unsere handwerkliche Schlachtung und die Verarbeitung sind entsprechend zeitaufwendig. Aufgepasst: wir liefern in ganz Deutschland außer auf die Nordsee Inseln!

Und so geht’s:

  1. Such dir deine Kuh aus – du hast immer die Wahl zwischen dem Classic und dem Bio-Paket – und klicke auf die entsprechende Kuh.
  2. Schau dir in Ruhe die Zusammenstellung deines gewählten Paketes an. Deine Würste, Burger und das Hackfleisch kannst du dir im Paket individuell kombinieren. Lieber ein anderes Paket wählen? Du hast die Wahl zwischen:

    A) Classic Mini (3,3 kg) 13 Mahlzeiten 59,95 €*
    B) Classic Maxi (6,6 kg) 26 Mahlzeiten 99,95 €*
    C) Bio Mini (3,5 kg) 14 Mahlzeiten 79,95 €*
    D) Bio Maxi (7 kg) 28 Mahlzeiten 139,95 €*

    Ausgewählt? Klicke nun auf ‚Jetzt Bestellen’. Die Lieferkosten für alle Pakete betragen nur 5,95€. Die gleichen Preise gelten für die BBQ Varianten der Mini und Maxi Pakete. Die BBQ Option kannst du in den Sommermonaten nutzen. Auch für die BBQ Pakete gilt: Du kannst dir die Würste, Burger und das Hackfleisch selbst zusammenstellen.

  3. Wähle die Anzahl der Pakete aus, die du bestellen möchtest. Hast du einen ‚Kuhpon’? Dann kannst du nun deinen Code im ‚Gutscheincode’ Feld einlösen.

    Gib deine Kontaktdaten in den entsprechenden Feldern an und wähle nun deinen bevorzugten Liefertag. Zwischen Bestellung und Lieferung liegen maximal vier Wochen. Bei der Bestellung kannst du auswählen, an welchem der beiden folgenden Tage du das Paket gut gekühlt geliefert bekommen möchtest:

    A) mittwochs (8.00 Uhr – 13.00 Uhr)
    B) freitags (8.00 Uhr – 13.00 Uhr)

    Sobald deine Bestellung abgeschlossen ist, erhältst du eine Bestellbestätigung und wirst weiterhin per Mail über den Status deiner Kuh informiert. Die vakuumierten Päckchen werden pro Mahlzeit für 2 Personen verpackt, aber natürlich kann man das Paket auch zu viert genießen.

Kann ich mein Paket selbst zusammenstellen?

Unsere Kuh wird ganzheitlich verwertet und um das sicher zu stellen, kannst du dir dein Paket leider nicht komplett individuell zusammenstellen. Aber du has die Möglichkeit, dir deine Würste, Burger und das Hackfleisch selbst in deinem Paket zu kombinieren - ganz nach deinem Geschmack. Viel Spaß beim Zusammenstellen!

Was passiert mit dem Rest der Kuh - den Innereien, Knochen, etc.?

Wir verarbeiten unsere Tiere komplett! Das heisst, die Kuh wird ganzheitlich verwertet: die Häute gehen an Gerber, die Knochen werden zu Leim verarbeitet und die Innereien werden von einem Tierfuttermittelhersteller genutzt. Möchtest du Knochen zu deinem Paket dazu bekommen? Kein Problem! Bei Verfügbarkeit packen wir dir gerne noch Knochen in dein Paket. Maile uns deinen Wunsch inklusive deinem vollständigen Namen und deiner Bestellnummer an: fragen@kaufnekuh.de!

Was passiert nach meiner Bestellung?

Du bekommst von uns vier Nachrichten per E-Mail:

  1. Sobald deine Kuh zu 100% verkauft wurde.
  2. Wenn deine Kuh geschlachtet wurde, teilen wir dir den Liefertag mit. Vor dem Versand reift das Fleisch noch zwei Wochen lang. So weißt du schon rechtzeitig an welchem Tag du dein Fleischpaket bekommst.
  3. In der Woche vor der Lieferung bekommst du eine Erinnerungsmail. Solltest du dein Paket aus irgendeinem Grund doch nicht am angegebenen Tag oder Ort in Empfang nehmen können, kannst du bis Freitag 8.00 Uhr in deinem Kundenkonto noch den Liefertag wechseln (Mittwoch oder Freitag) oder die Lieferadresse ändern. Du kannst dort auch eine Abstellgenehmigung eintragen (unter "Lieferadresse ändern").
  4. Einen Tag vor dem Versand des Paketes bekommst du eine Mail, mit einem Sendungsverfolgungslink für die Lieferung am nächsten Tag.
ACHTUNG! Es könnte passieren, dass diese Mails in deinem Spam-Ordner landen. Da es sich um automatisch generierte Mails handelt, können diese vom Provider als Spam eingestuft werden.

Was mache ich, wenn ich bei der Lieferung nicht zu Hause bin?

Das Transportunternehmen GO Express stellt das Paket auch gerne bei deinem Nachbarn oder auf deiner Arbeit zu. Wir empfehlen, den Inhalt des Pakets so schnell wie möglich kühl zu lagern oder einzufrieren. Die im Paket befindlichen Kühlakkus gewährleisten eine ausreichende Kühlung des Fleisches bis zu 36 Stunden nach Versand (bei normaler Außentemperatur).

Wie verpackt ihr und wie stellt ihr damit die Kühlung sicher?

Das Fleisch wird portioniert und vakuumiert raumsparend im recycelten Karton mit einer Hanf Isolierung mit ausreichend wiederverwendbaren Kühlelementen verpackt. Du kannst deine Portionen wie gewohnt entweder kühlen und zubereiten oder gleich richtig einfrieren.

Bei den Kühlelementen hast du die Möglichkeit, diese weiter zu verwenden und kannst diese problemlos nochmal einfrieren. Wenn du deine Hanf-Isolation nicht im Biomüll entsorgen oder kompostieren willst, kannst du damit sogar eine Kresse-Zucht starten! Die Kühlelemente in Kombination mit der Hanf-Isolation gewährleisten eine ausreichende Kühlung des Fleisches bis zu 36 Stunden nach Versand (bei normaler Außentemperatur).

Und das macht die Verpackung so nachhaltig:

  • 100% natürlich, 100% kompostierbare Hanf-Isolation
  • Gut geschützt und gekühlt durch die Naturfaser und Kühlelemente
  • Umweltfreundliche Entsorgung: Biomüll (Hanf) & Papiermüll (Karton)
  • Wiederverwendbar: Hanf kann auch als Pflanzennährboden genutzt werden
  • Der recycelte Karton wird zum Bauernhof - einfach die Tiere ausschneiden
  • Hanf wächst schnell nach & 97% der Pflanze wird verwertet

PS: Das Gel in den Kühlelementen ist ungiftig, darf aber natürlich nicht verzehrt werden. Die Kühlelemente können im Ganzen im normalen Müll entsorgt werden. Bitte beachte auch, dass du dein Paket bei einer Abstellgenehmigung in den Sommermonaten auf jeden Fall zeitnah im Kühlschrank verstauen oder einfrieren solltest.

Was ist drin im Fleisch?

Jedes einzelne vakuumierte Produkt wurde mit allen wichtigen Informationen zur Kuh sowie der Haltbarkeit beim Einfrieren und Aufbewahrhinweisen versehen. Alle Fleischprodukte sind glutenfrei, werden jedoch zum Teil in Räumen produziert in denen Gluten in der Produktion verwendet wird. Wir verarbeiten keine E-Nummern, Zuckerarten, Bindemittel oder andere Dinge, die im Fleisch nichts zu suchen haben. In den Würsten werden Trockengewürze und -kräuter aus biologischem Anbau, frischer Pfeffer und ein wenig Meersalz verwendet. Unser Fleisch ist zu 100 % laktosefrei und unsere Kühe bekommen keine präventiven Antibiotika! Das Hackfleisch, die Würste und die Burger werden aus dem Fleisch der Kaufnekuh.de Kühe einer Woche zusammengestellt, da die Hackfleischproduktion nicht mit der geringen Menge von nur einer Kuh umgesetzt werden kann. Selbstverständlich werden dabei die Classic, Special und Bio Tiere voneinander getrennt verarbeitet.

Hier findest du die Zutaten und Nährwerte unserer (Bio) Hamburger und Würste. Gut zu wissen: in den Kaufnekuh.de Paketen sind keine Konservierungsstoffe oder Stabilisatoren enthalten.

Produkt Zutaten Nährwerte/100g
(Bio) Hamburger (Bio) Rindfleisch* (97%), Sonnengetrocknete Tomaten*, Meersalz, Zwiebelpulver*, weißer Pfeffer* Energie 931 kJ / 224 kcal
Fette 16,3 g (davon gesättigte Fettsäuren 6,9 g)
Kohlenhydrate 0,5 g (davon Zucker 0,3 g)
Eiweiße 18,4 g
Salz 1,2 g
(Bio) Chipolata-Würste (Bio) Rindfleisch* (96%), Kräuter und Gewürze* (Meersalz, Paprikapulver*, Cayennepfeffer*, Koriander*, Knoblauchpulver*, Zwiebelpulver*), Schafsdarm Energie: 931 kJ / 224 kcal
Fette: 16,3 g (davon gesättigte Fettsäuren 6,9 g)
Kohlenhydrate: 0,5 g (davon Zucker 0,3 g)
Eiweiße: 18,4 g
Salz: 1,2 g
(Bio) Merguez-Würste (Bio) Rindfleisch* (96%), Kräuter und Gewürze* (Meersalz, Paprikapulver*, Cayennepfeffer*, Koriander*, Knoblauchpulver*, Zwiebelpulver*, natürliches Paprika Aroma*, natürliches Rosmarin Aroma*), Schafsdarm Energie: 935 kJ / 225 kcal
Fette: 16,3 g (davon gesättigte Fettsäuren 6,9 g)
Kohlenhydrate: 0,5 g (davon Zucker 0,3 g)
Eiweiße: 18,7 g
Salz: 1,2 g
(Bio) Hackfleischzubereitung (Bio) Rindfleisch* (99%), zubereitet mit 1% reinem Meersalz Energie: 931 kJ / 224 kcal
Fette: 16,3 g (davon gesättigte Fettsäuren 6,9 g)
Kohlenhydrate: 0,5 g (davon Zucker 0,3 g)
Eiweiße: 18,4 g
Salz: 1,2 g
* Fleisch im Bio Paket aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft, Gewürze bei Classic & Bio Paketen aus kontrolliert biologischer Landwirtschaft

Woher kommen die Kühe?

Die Kühe stammen von kleinen, familiengeführten Bauernhöfen in Baden Württemberg und Bayern. Dort wachsen die Kühe bis zu einem Alter von 3-8 Jahren mit dem Fokus auf artgerechter Haltung und mit viel Liebe auf. Unsere Produktion gibt es an zwei Standorten: in Überlingen und in Aub. Die Bauern, mit denen wir in Überlingen zusammenarbeiten, befinden sich rund um den Bodensee, ca. eine Stunde vor den Österreichischen Alpen. Und in der landschaftlich hinreißenden fränkischen Region, befinden sich die Landwirte, die ihre Tiere zu uns nach Aub bringen.

Alle Kühe werden artgerecht saisonal draußen und im Winter in offenen Laufställen mit Stroh-Einstreu gehalten: Es gibt genug Platz, um auf Stroh liegen zu können und im Sommer laufen die Kühe auf der Weide oder im Auslauf am Stall. Das Futter, das die Tiere bekommen, wird zum Großteil auf den eigenen Äckern und Wiesen der Bauern gezogen und besteht aus Heu, Mais-Silage, Gerste, Klee, Luzerne, Raps, genfreiem Soja und Mineralstoffen. Ein kleiner Teil des Futters (weniger als 10%) wird zugekauft. Außerdem werden keine präventiven Medikamente, wie z.B. Antibiotika verabreicht.

Wie und wo werden die Kühe geschlachtet?

Uns gibt es an zwei Standorten in Deutschland, an denen wir nachhaltiges, faires Fleisch in Zusammenarbeit mit engagierten Bauern aus der Region und einem kompetenten Team an Metzgern zu den Kaufnekuh.de Paketen zusammenstellen. Crowdbutching gibt es in Überlingen und in Aub. Die Schlachtung erfolgt mit viel Respekt vor dem Tier und mit echter Fachkenntnis. Beide Schlachthöfe sind natürlich bio-zertifiziert.

In den Schlachtbetrieben arbeiten sehr erfahrene Metzger die für Kaufnekuh.de handwerklich schlachten, zerlegen und das Fleisch nach dem Reifen portionieren, sowie verpacken. Die Kühe werden mit einem Bolzenschuss betäubt und anschließend ausgeblutet. Die Bauernhöfe unserer Bauern befinden sich in einem Radius von maximal 1,5 Stunden zum jeweiligen Schlachthof.


Mit welchen Bauern arbeitet Kaufnekuh.de?

Willst du mehr über unsere Bauern erfahren? Dann schau mal bei den Portraits unserer Landwirte und ihrer Tiere rein. Lies weiter

Was ist der Unterschied zwischen der Bio- und der Classic Kuh?

Du hast bei uns immer die Wahl zwischen der Bio-Kuh und der Classic-Kuh. Die Bio-Kuh wurde entsprechend strenger biologischer Richtlinien aufgezogen und gefüttert, was aber nicht heißt, dass unsere Classic-Kühe ein weniger gutes Leben hatten. Wir wollen, dass all unsere Tiere artgerecht und mit Liebe zum Fach aufwachsen, denn nur so können wir auch für die Qualität unserer Produkte stehen.

Was ist der Unterschied zum Metzger vor Ort?

Grundsatz der Crowdbutching Philosophie ist, dass sich die Nachfrage zu 100% mit dem Angebot deckt - geschlachtet wird nämlich erst, nachdem eine komplette Kuh, ein Schwein oder eine Hühnergruppe verkauft wurden. So wird bereits im Ansatz dem Überschuss bei der Produktion und auf dem Teller vorgebeugt. Beim Crowdbutching ist der gesamte Prozess zu 100% transparent gestaltet und du kannst dein Paket über die individuelle Tiernummer bis zur Weide zurückverfolgen.

Super also, für alle, die eben keinen Bauern oder Metzger des Vertrauens vor Ort haben und trotzdem nicht auf frisches, nachhaltiges und zurückverfolgbares Fleisch verzichten möchten.

Passt das Paket in mein Gefrierfach?

In einem handelsüblichen Eisfach nimmt das Fleischpaket dank platzsparender Vakuum-Verpackung ungefähr eine Schublade ein. (reguläre Größe einer Schublade: ca. 46cm lang, 30cm breit and 10cm hoch)

Wie kann ich das Fleisch am besten auftauen?

Nimm das Fleisch am besten einen Tag vor der Zubereitung aus dem Gefrierschrank und lege es in den Kühlschrank damit es langsam auftauen kann. Wenn es mal eilt und das Fleisch schnell auftauen soll, lege die gefrorenen Stücke in geschlossener Verpackung in einen Topf mit lauwarmem Wasser. So taut das Fleisch in etwa 10 – 15 Minuten ohne Qualitätseinbußen vollständig auf. Bitte nicht in der Mikrowelle auftauen! Davon wird das Fleisch zäh.

Leidet die Qualität des Fleisches nicht unter dem Einfrieren?

Die Qualität des Fleisches ist auch nach dem Einfrieren noch sehr gut und dein Fleisch hält sich in der Gefriertruhe ca. 12 Monate. Dann wird es wieder Zeit, uns auf Kaufnekuh.de zu besuchen und dein nächstes Paket zu bestellen.

Wie sammele ich das 'Fünf für dich, fünf für mich' Guthaben?

Wir wollen zusammen mit dir natürlich soviele andere Menschen wie möglich für Kaufnekuh.de begeistern. Deswegen gibt es die 'Fünf für dich, fünf für mich' Aktion!

Mit 'Fünf für dich, fünf für mich' kannst du bei jeder Bestellung Kuhpons als Guthaben sammeln indem du all deine Freunde von Kaufnekuh.de überzeugst. Wenn einer deiner Freunde dann mit deinem persönlichen Code/Link bestellt, erhältst du eine Gutschrift von je 5,00 €. Deinen persönlichen Link kannst du auf jedem gewünschten Weg und Kanal teilen, du findest deinen Link in der Übersicht deines Kaufnekuh.de Kontos.

Können wir dich bei einer Frage unterstützen?

Hast du noch Fragen an uns? Wir sind für dich da!

Kaufnekuh.de
gehört zur Crowdbutching.com GmbH
Rothenburger Str. 1
97239 Aub
Handelsregisternr. 12638
USt.-IdNr. DE299626799